Suche
  • kre8tiv - benjamin jopen
  • Politik. Kampagnen. Kommunikation.
Suche Menü

WordPress: Suchergebnisse auswerten

Eine Suchmaske gehört zum guten Ton auf einer Website. Dem Besucher will man das finden so einfach wie möglich machen und als Betreiber möchte man natürlich auch, dass die eigenen Inhalte gefunden und damit gelesen werden. Die Suchergebnisse sind für den Betreiber aber noch in einer anderen Form interessant: Wertet man die Suchanfragen aus, erhält man wertvolle Informationen darüber, was den Besuchern wie stark nachgefragt wird. Daraus kann man seine Schlüsse ziehen und beispielsweise gezielt Content entwickeln.

Das Problem: WordPress bietet nicht automatisch eine Auswertung der Suchanfragen an, wie man es z.B. von der Indexed Search unter TYPO3 bekannt ist. Abhilfe ist natürlich nicht weit, die Erweiterung „Search Meter“  (Plugin-Seite auf WordPress.org) rüstet die gewünschte Funktionen nach und liefert euch eine Tages-, Wochen- und Monatsauswertung. Außerdem praktisch: Ein Widget ist auch mit an Board, um die beliebtesten Suchanfragen z.B. in der Sidebar anzuzeigen. Damit kann man seinen Besuchern zu zeigen, was die große Masse interessiert.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.