Suche
  • kre8tiv - benjamin jopen
  • Politik. Kampagnen. Kommunikation.
Suche Menü

Nächstes Update für Urwahl3000 – Responsive Tabs, Verwandte Artikel, Font Awesome!

Nach dem Launch der Version 2 ist schon das nächste Update mit vielen superduper Verbesserungen von Urwahl3000 da!

Der ganz neue heiße Scheiss:

  • Responsive Tabs: Ganz easy in einem Artikel oder eine Seite Tabs einfügen mittels WordPress Shortcodes. So lassen sich übersichtlich größere Daten verpacken – z.B. Anfahrtsbeschreibungen, Anmeldeformular, Tagesordnung. Hier geht’s zum Beispiel und zur Erklärung.
  • Verwandte Artikel: Unter einem Artikel werden jetzt drei verwandte Artikel angezeigt. Das ist total super, eure Besucher finden so viel leichter weitere interessante Artikel. Hier seht ihr ein Beispiel.
  • Font Awesome: Dahinter verbirgt sich, dass Icons nicht mehr als Grafik eingebunden sind, sondern als Schriftart. Das spart Speicherplatz, eröffnet aber auch eine Menge Möglichkeiten und macht mir als Entwickler das Leben etwas einfacher. Ihr könnt die Icons aber auch selbst in einem Beitrag nutzen – hier ist erklärt wie.

Daneben gibt es noch ein paar kleinere oder größere Anpassungen. Komplett lest ihr dies im Changelog nach. Die Dokumentation ist auch schon update.

Download Dokumentation

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. hi
    ich bin schwer begeistert von urwahl theme,ich habe 3 andere blog theme für andere sql seiten,aber dein theme ist richtig gut.

    natürlich habe ich einen verbesserungsvorschlag und der wäre wechselnde header bilder per zufall.ein meiner anderen blogs hat das und das die sich ständig ändernde hintergrundbild von bloss 3 motiven find ich gut.

    auch einen kalender oder news oder twitter tweets oder und social media einbinden wie facebook oder instagram oder vine.

    aber keinen stress,so wie sie ist ist sie spitzenklasse

    Antworten

  2. Hallo,
    gibt es eine Option das der Teaser wieder funktioniert. in unserem Template werden die Beiträge nach X-Wörtern gekürzt. Wir hätten aber gerne das auf der Startseite der more-Begrenzer die Seite unterteilt. Wo kann man das ändern. Wir arbeiten gerade am Blog für eine lokale grüne Seite in Ostwestfalen.

    Liebe Grüße
    Matthias

    Antworten

    • Moin Matthias,
      das geht nicht, weil ja kein Fulltext auf der Startseite angezeigt wird. Nutz aber einfach die Option „Auszug“ unter dem Textfeld.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.