Suche
  • kre8tiv - benjamin jopen
  • Politik. Kampagnen. Kommunikation.
Suche Menü

WordPress MU: Komfortable Plugin-Verwaltung

Betreibt man keine eigene Blog-Plattform ist der primäre Zweck, sich Arbeit bei der Wartung abzunehmen.

Standardmäßig ist das aber bei der Plugin-Verwaltung nicht der Fall. Zwar greifen alle Blogs auf den gemeinsamen Plugin-Stamm zurück, aber die Möglichkeit globaler Aktivierungen von Plugins gibt es nicht. Jetzt spart man sich zwar die Plugin-Updaterei, installiert man aber ein neues Plugin, muss man dies in jedem Blog einzeln aktivieren – nervig.

Abhilfe schafft da der Plugin Commander, mit dem der Backend standardmäßig Plugins für neue Blogs aktivieren kann oder auch im Nachhinein eine Mass-Acitivation für neue Plugins durchführen kann:

Funktioniert tadellos und spart Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.